Einsätze 2019

FF Windern: 12.02.2019 Öleinsatz

Die FF Windern wurde am 12.02.2019 zu einem Ölaustritt von der FF Rüstorf nachalarmiert.

Im Bereich eines Betriebsgeländes in Rüstorf war Öl in einen Fluss ausgelaufen.

(Die Ölverschmutzung im Wasser war bereits bis Lambach ersichtlich und wurde von mehreren Feuerwehren bezirksübergreifend bekämpft).

Eine Zillenmannschaft der FF Windern war damit beschäftigt das Öl im schmalen Flussbett im Berich Rüstorf zu binden.

Weiters wurde mit einem Sachverständigen der Flusslauf abgefahren und begutachtet.

Das gebunden Öl wurde schließlich von der Fa. Aichinger abgesaugt, auch dazu musste die Zillenmannschaft unterstützend mithelfen.

Der Einsatz konnte um 17:30 Uhr - nach insgesamt 7 Stunden - erfolgreich beendet werden.