NEWS


AFKDO: 70. Geburtstag von E-HAW Johannes Linner

Der vermutlich allen Feuerwehrkameraden im Abschnitt Schwanenstadt bekannte Linner Hans feierte am 18. Oktober seinen 70. Geburtstag im kleinen Kreis seiner Familie! Immer mit der Kamera ausgerüstet sieht man Hans als „Feuerwehrpaparazzi“ bei jedem Feuerwehrevent.

 

Johannes Linner trat im Jahr 1972 der Feuerwehr Schwanenstadt bei und galt seit jeher immer als fleißiger, engagierter und geselliger Kamerad. Im Jahre 2004 wurde Hans vom Abschnittsfeuerwehrkommando Schwanenstadt zum OAW für Pressewesen sowie vom Bezirksfeuerwehrkommando Vöcklabruck zum HAW für Pressewesen bestimmt. Unser Hans bewies sich all die Jahre mit Berichten über Einsätzen, Übungen und Ausbildungen in Printmedien und auf Homepages als auch bei der Verfassung von Jahresberichten. Im Jahr 2019 beendete er im Bezirksfeuerwehrkommando seine Arbeit und übergab an seinen Freund August Thalhammer. Seine Tätigkeit als OAW im Abschnittsfeuerwehrkommando führt er auch noch heute aus!

 

Johannes Linner hat neben der Feuerwehr noch eine weitere Leidenschaft, das Malen, und so können wir unzählige Kunstobjekte wie Schussscheiben, Maibaum-Tafeln, Urkunden als auch Wandmalereien in den Feuerwehrhäusern bewundern! Ein umfangreiches Projekt hat Hans im Jahr 2017 mit der Veröffentlichung der Feuerwehr-Bezirkschronik abgeschlossen. Einen enormen Zeitaufwand von mehreren hundert Stunden und eine lückenlos gefertigte, 450 Seiten fassendende Chronik, ist das Ergebnis.

 

Wir gratulieren herzlich und wünschen für die Zukunft noch viele kameradschaftliche Stunden im Kreise deiner Feuerwehrleute.


FF Redlham: 13.08.20202 Einsatzreicher Donnerstag

Am Donnerstag, 13. August 2020 wurden wir am Vormittag zu einem Brandmelder Alarm bei der Fa. Energie AG Umweltservice gerufen. Im Bereich der Ballenpresse war ein Brand ausgebrochen.

>>Weiterlesen<<


BFKDO: 03.-07.08.2020 Grundlehrgang in Manning

Es ist geschafft, der  erste Grundlehrgang für die Feuerwehr wurde von 46 Teilnehmern aus dem Abschnitt Schwanenstadt erfolgreich durchgeführt. Nach der neuesten Handlungsanweisung des LFK (Nr. 18 - Corona Virus) dürfen wieder Ausbildungsveranstaltungen auf Abschnittsebene durchgeführt werden. Um den Ausbildungsbetrieb und die nach dem Grundlehrgang folgenden Lehrgänge und Ausbildungsveranstaltungen auch heuer möglichst in der gewohnten Zeitschiene abhalten zu können, hat sich das BFK Vöcklabruck entschieden die Grundlehrgänge mit den Ausbildern des Bezirkes auf Abschnittsebene mit geändertem Stundenplan abzuhalten.

Im Feuerwehrhaus der FF Manning wurden die Teilnehmer des Abschnittes Schwanenstadt, durch den Feuerwehr Abschnittskommandanten Brandrat Hannes Niedermayr herzlichst begrüßt. Der Kursleiter Hauptamtswalter Werner Kronlachner mit seinen Ausbildnern des Bezirks Feuerwehrkommando, führten dies durch. Natürlich mit den vorgeschriebenen  Corona vorgaben, mit Abstandhalten und Mund-Nasenschutz und das wurde auch vorbildlich eingehalten.

Es dient der Wichtigkeit der Ausbildung für den Grundlehrgang, dass jedes Feuerwehrmitglied braucht, um auch die Landesfeuerwehrschule für spätere Ausbildungskurse besuchen zu können. BR Hannes Niedermayr gratulierte den erfolgreichen Teilnehmern und wünscht den neuen Feuerwehrmitgliedern für die Zukunft alles Gute. Ein kameradschaftlicher Dank ergeht auch an die Ausbildner des Bezirkes für ihre Arbeit, die versuchen den neuen Feuerwehrfrauen und Männern ihr Fachwissen an sie weiterzugeben.

Bilder zum Herunterladen unter:  www.flickr.com/photos/bfkvb/albums


AFKDO: 20.05.2020 Sitzung im Feuerwehrhaus Wolfsegg

Brandrat Hannes Niedermayr, lud zu dieser wichtigen Sitzung das AFKDO ein. Es wurde einiges besprochen, wie es mit dieser Corona Pandemie auch für uns weitergehen soll.

>>Weiterlesen<<


FF Sicking: 23.04.2020 Brandeinsatz Landwirtschaftliches Gebäude

Am Donnerstag wurden die Feuerwehren der Gemeinde Desselbrunn: FF Sicking, FF Desselbrunn, FF Windern zu einem Brand eines Landwirtschaftlichen Gebäudes in Sicking alarmiert. Der Einsatzleiter HBI Alfred Mair löste beim Eintreffen aufgrund der Größe und Alter des Gebäudes die Alarmstufe 2 aus.

>>Weiterlesen<<


FF Bruckmühl: 11.04.2020 Ostern mal anders

Am Samstag zum späten Abend wurden wir mittels stiller Alarmierung zu einem Brand eines Komposthaufens gerufen. Der Brand konnte ohne größerem Schaden rasch gelöscht werden.

Ostersonntag: Um 15:15 heulten die Sirenen in Bruckmühl und Bergen. Einsatz-Stichwort war diesmal: "Brand Baum Flur Böschung".

>>Weiterlesen<<


FF Windern: 07.03.2020 Vollversammlung

Am 07.03.2020 fand die Jahresvollversammlung 2019 der Feuerwehr Windern statt.

Im abgelaufenen Jahr 2019 rückte die Wehr zu 21 technischen Einsätzen und 5 Brandeinsätzen aus.

>>Weiterlesen<<


FF Ottnang: 07.03.2020 Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Um 19:16 Uhr wurden wir zu einem Einsatz in die Attnanger Straße alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam eine Fahrzeuglenkerin von der Straße ab und blieb schlussendlich auf einer Böschung stehen.

>>Weiterlesen<<


INFORMATION LFKDO-OÖ - CORONAVIRUS (COVID-19)


FF Atzbach: 21.02.20202 Technische Hilfeleistung-25 Kameraden erfolgreich

Am 21. Februar wurde mit der THL Abnahme der Abschluss einer wochenlangen Vorbereitung auf dieses Leistungsabzeichen beendet.

>>Weiterlesen<<


FF Ottnang: 19.02.2020 Schulung GSF Stützpunkt FF Puchheim

Die FF Plötzenedt organisierte für die vier Feuerwehren der Gemeinde Ottnang eine Schulung zum Thema Gefährliche-Stoffe-Fahrzeug. In unserem Bezirk ist die Feuerwehr Puchheim für diesen Stützpunkt verantwortlich.

>>Weiterlesen<<


AFKDO Schwanenstadt: 15.02.2020 Eisstockturnier

Bei besten Wetterbedingungen wurde am Samstag, 15. Februar 2020, das traditionelle  Eisstockturnier auf den Eisbahnen vor der Au in Schwanenstadt durchgeführt. 21 Moarschaften des Feuerwehrabschnittes Schwanenstadt kämpften im fairen Wettkampf den ganzen Tag um die besten Plätze.

>>Weiterlesen<<