Aktuelles 2019

FF Rüstorf: 13.09.2019 Spatenstichfeier für das neue Feuerwehrhaus

Zu dieser Feier lud der Kommandant der FF Rüstorf HBI Jürgen Hamader, seine Kameraden und deren Frauen sowie auch die Gemeindevertretung von Rüstorf ein. Jürgen Hamader erklärte seinen Gästen das Bauvorhaben der Feuerwehr. Da eine tüchtige Feuerwehr wächst wird auch der Platzbedarf immer größer und somit wird ein Anbau benötigt. Jürgen Hamader ersuchte auch seine Kameraden um ihre Mithilfe bei den Bauarbeiten nach dem Motto: „nur gemeinsam sind wir stark!“ Der Vizebürgermeister der Gemeinde Rüstorf  Georg Seethaler, bedankte sich bei der FF Rüstorf für ihre Arbeitsbereitschaft für den Zubau und wünscht ihnen eine unfallfreie Baustelle. Natürlich hat der Vizebürgermeister zu einer Jause die Kameradschaft und eingeladen. Zum Abschluss wurden noch drei Strophen „Hoamat Land“ gesungen, die von einer Abordnung der Blasmusik Rüstorf musikalisch begleitet wurde.


04.01.2019 AFK: Wahl des Abschnittsfeuerwehrkommandanten

Am Freitag, den 4. Jänner 2019 wurde im Feuerwehrhaus Ottnang am Hausruck, mit dem Vorsitz durch Bezirkshauptmann WH Dr. Martin Gschwandtner und Karl Dannbauer BH- Vöcklabruck, die Wahl zum Abschnittsfeuerwehrkommandanten des Abschnittes Schwanenstadt durchgeführt.

Brandrat Hannes Niedermayr stellte sich als Kandidat wieder zur Verfügung und wurde auch wieder von seinen Kommandanten der 18 Feuerwehren des Abschnittes gewählt. Seit 15 Jahren also seit 2004 hat BR Hannes Niedermayr dies Funktion über und füllte diese sehr gut aus, obwohl er auch als Bundesbewerbsleiter sehr beschäftigt ist, aber BR Niedermayr ist eben ein Vollblutfeuerwehrmann der mit seinen Team der Haupt und Oberamtswalter sowie auch seinen Stellvertreter ABI Markus Voglhuber, im Abschnitt versucht, das Beste für seine Feuerwehren zu leisten.

Der Wahlausschuss bestehend von den Kameraden:  HBI Christian Falkner, FF Niederthalheim,  HBI Markus Forstinger, FF Redlham, HBI DI Peter Staudinger, FF Schlatt und  ABI Markus Voglhuber, MSc., FF Pühret kotrollierte die Abhaltung der Wahl. Der Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Wolfgang Hufnagl, bedankte sich bei BR Hannes Niedermayr für seine Bereitschaft, sich wieder fünf Jahre zur Verfügung zu stellen und ihn im Bezirksfeuerwehrkommando zu unterstützen. Auch seiner Familie mit der Gattin Gerlinde, wurde ein großer Dank ausgesprochen, die ja auch ihren Vater und Mann im Jahr sehr oft entbehren müssen. Mit einem gemütlichen, kameradschaftlichen Ausklang, wurde der Wahlabend beendet. 

Bilder in Original zum Herunterladen auf:  www.flickr.com/photos/bfkvb/albums